Projekte Ingenieurbüro

  • Stadtvilla Hannover

Ein komplexes  Lastenheft vom Entwurf bis zur technischen Realisierung:
– 3-geschossige Treppenanlage in einem 5-eckigen Treppenhaus
– Treppenwangen und -geschoß Kopfplatten Edelstahl massiv 10 mm
– Treppenstufen beleuchtet mit unsichtbarer Elektrifizierung 
– schlanke Stufen mit großer Spannweite
– großzügiger Treppenlauf
Die Komplexität des Projektes wird im 1. Augenblick nicht ersichtlich.
Zur Realisierung der Stufenspannweite mit einem schlanken Erscheinungsbild wurden die Stufen mit einem Stufenkern aus massiven 30 mm Aluminiumplatten hergestellt, ummantelt mit 10 mm Räuchereiche.
Aus diesem Detail folgte, das alle Verbindungen elektrisch isoliert ausgeführt werden mussten

  • Produktentwicklung System Möbelboard

Entwicklung eines exklusiven Boards für die serielle Produktion.
Lastenheft:
– leichtes transparentes Board mit einem hochwertigen Erscheinungsbild
– Bord auch als Raumteiler mit 2-seitiger Bedienung
– Realisierung von Lowbord  bis raumhohe Regale im System möglich
– modularer Aufbau mit schnell wandelbarer Funktion im Bestand ohne
  erheblichen DE- und Montageaufwand
– Das Erscheinungsbild der Füße soll sich trotz der Höhenverstellbarkeit nicht
  verändern

  • Projekt Regie Tischanlage

Wie wird eine Regietischanlage den Änderungsanforderungen hinsichtlich immer kürzerer Produktzyklen gerecht?
Aus dieser Überlegung wurde der Prokjektstart initiert. Eine starre Architektur hinsichtlich der Einbaumaße und Materialien verhinderte in der Bestandsanlage die Aktualisierung des technischen Standards.
Daraus resultierte folgendes Lastenheft :
– Variable Komponenten in 19″ Rack Schienen
– Variable Monitor Anordnung für 2 Monitorreihen übereinander
– Installationsebene mit 2 getrennten Medientrassen
– Tischplatte ein- und ausfahrbar für eine ergonomische Bedienung der Komponenten

  • Produktentwicklung Tisch Wangensystem

Falk, ich habe eine Frage:
Gibt es die Möglichkeit ein Tisch-Wangensystem zu entwickeln das Einzeltische sowie die Verkettung mehrerer Tischplatten miteinader abbilden kann?
Im Markt sind Lösungen mit Tischbeinen bekannt, jedoch mit Tischwangen nicht.
Was muss das System leisten? Wie qualifiziert ist das Montagepersonal?
Aus diesen und weiteren Fragen ist das Lastenheft entwickelt worden, kurz doch ziemlich knackig!
– werkzeuglose Montage
– schnelle Montage mit kurz eingewiesenen Personal mit 2 Personen 
– Sitz und Stehtischöhe realisierbar
– Stapelbarkeit der Platten ohne gegenseitige Beschädigung mit geringen
   Platzbedarf für das gesamte System

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

So erreichen Sie uns

Kontaktdaten

  • Falk Raum Design Systeme
    Siemensstr. 18
    D-31180 Giesen
  • +49 (0) 5066 692244
  • info@falk-raum-design-systeme.de