Urstoff Holz

Die chinesische 5-Elemente-Lehre beinhaltet Holz, Feuer, Metall, Wasser und Erde. Der Urstoff Holz spielt für uns eine besondere Rolle.

Was reizt uns besonders an diesem Urstoff?

Metall zeichnet sich durch eine homogene Struktur und einem gleichmäßigen Erscheinungsbild aus. Feuer und Wasser sind ständig in Veränderung und nicht fassbar. Die Erde verbindet viele kleine Elemente zu einer mehr oder weniger festen Masse.

Unser Urstoff Holz nimmt die fließenden Formen des Feuers und des Wassers, die Farben der Erde und die Festigkeit in seiner Struktur auf. Die Reife und die Erfahrung seines Lebens dokumentiert er in seiner Maserung und in seinem Farbbild.
Dieses erweckt in uns die Leidenschaft in dem Holz zu lesen und seine Weisheit durch das Herausstellen seiner Schönheit sichtbar zu machen.

Warum sind uns alle Elemente der 5-Elemente-Lehre so wichtig?

  • Aus der Erde erwächst unser Urstoff Holz
  • Wasser ist die Grundlage für das Wachstum
  • Feuer vernichtet oder gestaltet unseren Urstoff und dient als Dünger für nachfolgende Baumgenerationen
  • Metall gibt uns den Kontrast für die Gestaltung

In unserer kurzlebigen Zeit, mit einem ständigen Zeitdruck, tritt kleingemahlenes Holz in Form von Spanplatte mit einem gleichmäßigen Erscheinungsbild als Holzersatzstoff auf.

Diese Materialien können uns keine Geschichte erzählen oder ihre Wärme spüren lassen. Sie geben uns nur kurz die Möglichkeit Freude zu empfinden.

Eine Tischplatte aus einem Stamm ist wie ein “Wimmelbuch” und erzählt uns fortwährend seine Geschichte. Jeder Quadratzentimeter ist ein Unikat und gleicht keinem anderen.
Es reicht den Blickwinkel zu wechseln und schon zeigt uns dieser wundervolle Urstoff ein neues, spannendes und interessantes Gesicht.

Wenn Sie diese Freude und Leidenschaft mit uns teilen wollen, geben wir Ihnen hier einen kleinen Einblick in die Vielfältigkeit dieses Urstoffes. Den gesamten Genuss können Sie bei uns mit allen Sinnen erleben.

Ihr

Falk Gembus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.