Stauraum Stau? Tipps zum Entstauen

Jeder Mensch sammelt!

Das liegt in unserem Unterbewusstsein und in unserem angeborenen Verhalten, Stauraum müssen wir uns eben dafür schaffen.
Wir können nämlich gar nichts dafür. Es liegt uns sozusagen im Blut!

Anstatt sich immer zu rechtfertigen und ein schlechtes Gewissen zu haben – sammeln wir doch lieber mit Leidenschaft und organisieren uns.

Ein schönes Beispiel ist diese Telefonzelle, sie dient gleichzeitig als Stauraum und als Verkaufsstand.

Telefonzelle gelb als BuchverkaufsstandStellen Sie sich mal vor wieviele Telefonzellen Sie für Ihre Bücher-Sammlung bräuchten!
Eine andere großzügige und elegante Lösung wäre eine eigene Bibliothek (hier).

Eine Alternative zu der Telefonzelle oder der Bibliothek, für Sammler mit großen Sammelleidenschaften, bietet sich unter Treppen an.

Ein Stauraum integriert in eine Treppe ist eine der „einfachsten“ Möglichkeiten, schnell Platz zu schaffen.

Nicht nur neue Treppen bieten die Möglichkeit Bücherregale einzubinden, NEIN auch eine vorhandene Treppe kann wunderschön mit einem Bücherregal ergänzt werden!

Büchertreppe seitliche Ansicht

Ihr
Falk Gembus

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.