Europas Wälder und ein ganz Gruseliger

Wälder sind mit die produktivsten, artenreichsten und wertvollsten Lebensräume der Erde.

Sie sind unsere Lunge!

Sie üben eine große Faszination auf uns aus und gleichzeitig “erden” wir uns bei einem Waldspaziergang, erholen und ruhen uns darin aus und schöpfen wieder Kraft!
Wenn Sie schon einmal im Wald sind, umarmen Sie doch einfach mal einen Baum! Oder legen Sie Ihre Hand auf die Borke und “spüren” Sie den Wald mit allen Ihren Sinnen.

Sommerhäuser in Finnland an einem See mit RuderbootIn Finnland werden die Sommerhäuser “Mökkis” mitten in den Wald gebaut. Nicht zu groß, damit nicht allzu viele Bäume Schaden nehmen, denn sie sind gute Schattenspender und schützen vor neugierigen Blicken.

Wälder in Kroatien

Kroatien’s Landschaft mit Bergen und Wäldern

Alle Wälder sind schützenswert, aber die Wälder in Rumänien sind zur Zeit besonders bedroht. Und daher bitte ich um Ihre Unterschrift auf der Greenpeace Seite, um die Abholzung in Rumänien zu stoppen. Alles weitere finden Sie hier bei Greenpeace.

Und der Grusel-Wald?

Eigentlich heißt dieser Wald Hoai Baciu, genannt wird er aber “Bermuda-Dreieck Europas” und liegt in Transsilvanien. Nachdem dort vor etlichen Jahren ein Schäfer mit seinen Tieren verschwunden ist wurden immer mehr mysteriöse Begebenheiten festgestellt.
Spaziergänger haben ein beklemmendes Gefühl beim Waldspaziergang und fühlen sich beobachtet, Ufo’s sollen dort schon gesichtet worden sein und immer wieder Geisterwesen.

Egal ob Gruselwald oder nicht, schützenswert sind sie alle und überlebenswichtig für uns!

Hier finden Sie einen Beitrag über den gruseligsten Wald Europas, am Ende des Berichtes finden Sie einen kleinen Film.
Wer weiß, vielleicht sehen Sie ja Ufo’s oder andere unheimliche Gestalten!

Ihr

Falk Gembus

Verlinkt mit A new life #8  Through my Lens  wordless

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Comments

  1. Hallo Traude,
    vielen Dank für’s unterschreiben. Ach so ein Spaziergang könnte dort doch ganz “abenteuerlich” sein 🙂
    Viele Grüße
    Falk

  2. Lieber Falk,
    danke für diese weitere wichtige Petition – ich habe natürlich sofort unterschrieben. Huuu, und was den gruseligen Wald betrifft, das klingt ja wirklich spannend. Ich glaube, ich kann der Einladung widerstehen, diesen Wald selbst zu besichtigen ;o))
    Herzliche rostrosige Grüße und ein schönes Wochenende,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/08/heute-mal-ein-bunt-gemixter-post.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.